DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Im Hinblick auf die Rechte des Einzelnen insbesondere im Zusammenhang mit der automatisierten Verarbeitung und in dem Wunsch nach Transparenz gegenüber seinen Kunden, unterwirft sich ZAION SAS einer Unternehmensrichtlinie, die alle diese Verarbeitungsvorgänge, die damit verfolgten Zwecke und die dem Einzelnen zur Verfügung stehenden Handlungsmöglichkeiten umfasst, damit er seine Rechte bestmöglich ausüben kann. Für weitere Informationen über den Schutz personenbezogener Daten laden wir Sie ein, die Website https://www.cnil.fr/

zu konsultieren. Die aktuelle Online-Version dieser Nutzungsbedingungen ist die einzige, die während der gesamten Dauer der Nutzung der Website und bis eine neue Version sie ersetzt, gültig ist.

Artikel 1 – Zugang zur Website

Der Zugang zur Website und ihre Nutzung ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Sie erklären sich damit einverstanden, diese Website und die darin enthaltenen Informationen oder Daten nicht für geschäftliche, politische, werbliche oder jegliche kommerzielle Zwecke, einschließlich des Versands unaufgeforderter E-Mails, zu nutzen.

Artikel 2 – Inhalt der Website

Alle Markenzeichen, Fotos, Texte, Kommentare, Illustrationen, animierte oder nicht animierte Bilder, Videosequenzen, Töne sowie alle digitalen Anwendungen, die für den Betrieb dieser Website verwendet werden könnten, und ganz allgemein alle Elemente, die auf der Website reproduziert oder verwendet werden, sind durch die geltenden Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums geschützt und sind das vollständige und alleinige Eigentum des Herausgebers oder seiner Partner. Jegliche Vervielfältigung, Darstellung, Verwendung oder Anpassung, in welcher Form auch immer, des Ganzen oder von Teilen davon, einschließlich digitaler Anwendungen, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Herausgebers strengstens untersagt. Leitet der Herausgeber nicht sofort nach Bekanntwerden dieser unerlaubten Nutzungen ein Verfahren ein, stellt dies keine Zustimmung zu diesen Nutzungen und keinen Verzicht auf deren Verfolgung dar.

Artikel 3 – Pflege der Website

Zur ordnungsgemäßen Pflege der Website kann der Herausgeber jederzeit:

– den Zugang zur gesamten Website oder zu Teilen davon aussetzen, unterbrechen oder einschränken, oder den Zugang zur Website oder zu bestimmten Teilen der Website einer bestimmten Kategorie von Internetnutzern vorbehalten;
– Informationen löschen, die den Betrieb der Website stören könnten oder die gegen nationale oder internationale Gesetze oder die Regeln der Netiquette verstoßen;
– den Betrieb der Website aussetzen, um Aktualisierungen durchzuführen

Artikel 4 – Haftung

Der Herausgeber kann nicht im Falle eines Ausfalls, einer Panne, einer Schwierigkeit oder einer Betriebsunterbrechung, die den Zugang zur Website oder zu einer ihrer Funktionen verhindert, haftbar gemacht werden.
Die Geräte, die Sie zur Verbindung mit der Website verwenden, unterliegen Ihrer alleinigen Verantwortung. Es liegt an Ihnen, alle geeigneten Maßnahmen zum Schutz Ihrer Geräte und Ihrer eigenen Daten, insbesondere vor Virenangriffen über das Internet, zu treffen. Für die Websites und Daten, die Sie konsultieren, sind Sie allein verantwortlich.

Im Falle eines gegen Sie angestrengten Gerichtsverfahrens kann der Herausgeber:

– aufgrund der Nutzung der Website oder eines über das Internet zugänglichen Dienstes;
– aufgrund der Nichteinhaltung der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen durch Sie nicht haftbar gemacht werden.

Der Herausgeber haftet nicht für Schäden, die Ihnen, Dritten und/oder Ihrer Ausrüstung infolge Ihrer Verbindung mit der Website oder ihrer Nutzung entstehen, und Sie verzichten auf jegliche Klage gegen ihn aus diesem Grund.
Sollte der Herausgeber infolge Ihrer Nutzung der Website einem gütlichen oder gerichtlichen Verfahren unterworfen werden, kann er gegen Sie vorgehen, um Ersatz für alle Schäden, Beträge, Verurteilungen und Kosten zu erhalten, die sich aus diesem Verfahren ergeben können.

Artikel 5 – Hypertext-Links

Die Einrichtung von Hypertext-Links auf die gesamte Website oder einen Teil davon durch die Benutzer wird vom Herausgeber genehmigt. Ein Link muss auf einfache Aufforderung des Herausgebers entfernt werden. Informationen, die über einen Link auf andere Seiten zugänglich sind, werden vom Herausgeber nicht veröffentlicht. Der Herausgeber hat keine Rechte an den Inhalten, die in dem genannten Link enthalten sind.

Artikel 6 – Erfassung und Schutz von Daten

Ihre Daten werden vom Unternehmen ZAION SAS erfasst. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (Betroffener) beziehen; als identifizierbar wird eine Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einem Namen, zu einer Kennnummer oder zu einem oder mehreren spezifischen Elementen identifiziert werden kann, die Ausdruck ihrer physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität sind. Die auf der Website gegebenenfalls erfassten Daten werden vom Herausgeber hauptsächlich dazu verwendet, die Beziehungen zu Ihnen zu verwalten und gegebenenfalls Ihre Aufträge zu bearbeiten.

Es werden folgende personenbezogenen Daten erhoben:

– Name und Vorname
– E-Mail-Adresse
– Telefonnummer
– Unternehmen und Funktion

Artikel 7 – Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten

In Anwendung der für personenbezogene Daten geltenden Vorschriften haben die Benutzer die folgenden Rechte:

– Recht auf Zugang: Sie können ihr Zugangsrecht ausüben, um die Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erfahren, indem sie an die folgende E-Mail-Adresse schreiben. In diesem Fall kann die Plattform vor der Umsetzung dieses Rechts einen Identitätsnachweis des Nutzers verlangen, um die Richtigkeit der Daten zu überprüfen.
· Das Recht auf Berichtigung: Wenn die von der Plattform gespeicherten personenbezogenen Daten unrichtig sind, können sie die Aktualisierung der Informationen verlangen.
· Das Recht auf Löschung der Daten: Nutzer können die Löschung ihrer personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze verlangen. 
· Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Die Nutzer können von der Plattform verlangen, die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gemäß den in der DSGVO vorgesehenen Bedingungen einzuschränken.
· Das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten: Die Nutzer können gegen die Verarbeitung ihrer Daten gemäß den in der DSGVO vorgesehenen Bedingungen Widerspruch einlegen.
· Das Recht auf Übertragbarkeit: Sie können verlangen, dass ihnen die Plattform die ihr zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten aushändigt, um sie an eine neue Plattform zu übertragen.
Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie uns unter der folgenden Adresse kontaktieren: Zaion, 106 Boulevard Haussmann, 75008 Paris.
Oder senden Sie eine E-Mail an: contact@zaion.ai
Allen Anträgen ist die Fotokopie eines gültigen, unterschriebenen Ausweises beizufügen. Die Adresse, unter der der Herausgeber den Antragsteller erreichen kann, ist anzugeben. Die Antwort wird innerhalb eines Monats nach Antragseingang versandt. Diese einmonatige Frist kann um zwei Monate verlängert werden, wenn die Komplexität des Antrags und/oder die Anzahl der Anträge dies erfordert.
Darüber hinaus haben Personen, die dies wünschen, seit dem französischen Gesetz Nr. 2016-1321 vom 7. Oktober 2016 die Möglichkeit, über den Verbleib ihrer Daten nach ihrem Ableben zu bestimmen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Website der CNIL: https://www.cnil.fr/.
Auf der Website der CNIL können Benutzer auch eine Beschwerde bei der CNIL einreichen: https://www.cnil.fr.
Wir empfehlen Ihnen, uns zunächst über Ihren Ansprechpartner auf der Plattform zu kontaktieren, bevor Sie eine Beschwerde bei der CNIL einreichen, da wir Ihnen gerne zur Verfügung stehen, um Ihr Problem zu lösen.

Artikel 8 – Verwendung der Daten

Die von den Nutzern erhobenen personenbezogenen Daten werden verwendet, um die Dienste der Plattform bereitzustellen, sie zu verbessern und eine sichere Umgebung aufrechtzuerhalten. Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist die Erfüllung des Vertrages zwischen dem Nutzer und der Plattform. Im Einzelnen sind die Verwendungen wie folgt:

– Zugang zu und Nutzung der Plattform durch den Nutzer;
– Verwaltung des Betriebs und Optimierung der Plattform;
– Implementierung eines Benutzersupports; – Verifizierung, Identifizierung und Authentifizierung der vom Nutzer übermittelten Daten;
– Personalisierung der Serviceleistungen durch die Anzeige von Werbung auf der Grundlage des Browserverlaufs des Nutzers, entsprechend seinen Einstellungen;
– Vorbeugung und Erkennung von Betrug, Malware (bösartige Software oder Schadsoftware) und Verwaltung von Sicherheitsvorfällen;
– Verwaltung möglicher Streitigkeiten mit Nutzern;
– Versendung von kommerziellen und werblichen Informationen, entsprechend den Einstellungen des Nutzers.

Artikel 9 – Richtlinie zur Aufbewahrung von Daten

Die Plattform bewahrt Ihre Daten so lange auf, wie es nötig ist, um Ihnen ihre Dienste zur Verfügung zu stellen oder Ihnen Hilfe anzubieten.
Soweit dies vernünftigerweise notwendig oder erforderlich ist, um gesetzlichen oder behördlichen Vorschriften nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen, Betrug und Missbrauch zu verhindern oder unsere Geschäftsbedingungen durchzusetzen, können wir einige Ihrer Daten, wenn dies nötig ist, auch dann weiter aufbewahren, wenn Sie Ihr Konto geschlossen haben oder wir Ihnen keine Dienste mehr zur Verfügung stellen müssen.

Artikel 10 – Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Personenbezogene Daten können ausschließlich innerhalb der Europäischen Union an Drittunternehmen weitergegeben werden, und zwar in den folgenden Fällen:

– wenn der Nutzer öffentlich zugängliche Informationen in den freien Kommentarbereichen der Plattform veröffentlicht;
– wenn der Nutzer einer Website eines Dritten den Zugriff auf seine Daten gestattet;
– wenn die Plattform die Dienste von Diensterbringern in Anspruch nimmt, um Nutzersupport, Werbung und Zahlungsdienste anzubieten. Diese Diensterbringer haben im Rahmen der Erbringung dieser Dienstleistungen einen begrenzten Zugriff auf die Daten des Nutzers und sind vertraglich verpflichtet, diese gemäß den Bestimmungen der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten zu verwenden;
– falls gesetzlich vorgeschrieben, kann die Plattform eine Übertragung von Daten vornehmen, um gegen die Plattform geltend gemachte Ansprüche zu verfolgen und Verwaltungs- oder Rechtsverfahren einzuhalten.

Gewerbliche Angebote

Möglicherweise erhalten Sie gewerbliche Angebote des Herausgebers. Wenn Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: contact@zaion.ai. Ihre Daten können von den Partnern des Herausgebers zu Zwecken der Kundenakquise verwendet werden. Wenn Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: contact@zaion.ai. Wenn Sie bei der Konsultation der Website auf personenbezogene Daten zugreifen, müssen Sie jede Erfassung, jede unbefugte Nutzung und jede Handlung, die eine Verletzung der Privatsphäre oder des Rufs einer Person darstellen könnte, unterlassen. Der Herausgeber lehnt jede Verantwortung in dieser Hinsicht ab. Die Daten werden in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung aufbewahrt und für einen entsprechenden Zeitraum verwendet.

Artikel 12 – Cookies

Was ist ein „Cookie“?
Ein „Cookie“ oder Tracker ist eine elektronische Datei, die auf einem Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone usw.) abgelegt und z. B. beim Aufrufen einer Website, beim Lesen einer E-Mail, bei der Installation oder Nutzung einer Software oder mobilen Anwendung gelesen wird, unabhängig von der Art des verwendeten Endgeräts (Quelle: https://www.cnil.fr/fr/cookies-traceurs-que-dit-la-loi). Wenn Sie auf dieser Website surfen, können Cookies des für die betreffende Website verantwortlichen Unternehmens und/oder von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.
 Wenn Sie zum ersten Mal auf dieser Website surfen, wird ein Banner angezeigt, das die Verwendung von Cookies erläutert. Mit der über diesen Zeitpunkt hinaus fortgesetzten Nutzung der Website gilt der Kunde als informiert und hat er die besagten Cookies akzeptiert. Die erteilte Zustimmung ist für einen Zeitraum von dreizehn (13) Monaten gültig. Der Benutzer hat die Möglichkeit, Cookies in seinen Browsereinstellungen zu deaktivieren.

Alle erhobenen Informationen werden nur verwendet, um das Volumen, die Art und die Konfiguration des Datenverkehrs auf dieser Website zu verfolgen, um ihr Design und Layout fortzuentwickeln und für andere administrative und planerische Zwecke und ganz allgemein, um den Service, den wir Ihnen bieten, zu verbessern. Auf dieser Website werden folgende Cookies eingesetzt:

Google-Cookies:

– Google Analytics: ermöglicht die Reichweitenmessung der Website.
– Google Tag Manager: erleichtert die Implementierung von Tags auf Seiten und ermöglicht die Verwaltung von Google-Tags.
– Google Adsense: Anzeigenmarketing von Google, das Websites oder YouTube-Videos als Träger für Anzeigen verwendet.
– Google Dynamic Remarketing: ermöglicht es, Ihnen dynamische Werbung auf der Grundlage früherer Suchanfragen anzubieten.
– Google Adwords Conversion: Tool zur Verfolgung von Adwords-Werbekampagnen.
– DoubleClick: Werbe-Cookies von Google zur Anzeige von Bannern.

Die Lebensdauer dieser Cookies beträgt 13 Monate.

Weitere Informationen zur Verwendung, Verwaltung und Löschung von Cookies finden Sie für jede Art von Browser unter dem folgenden Link: https://www.cnil.fr/fr/cookies-les-outils-pour-les-maitriser.

Artikel 13 – Fotografien und Darstellung von Produkten

Fotografien von Produkten, die ihre Beschreibung begleiten, sind nicht vertraglich verpflichtend und verpflichten den Herausgeber nicht.

Artikel 14 – Anwendbares Recht

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen der Website unterliegen dem französischen Recht und der Zuständigkeit der Gerichte am Sitz des Herausgebers, vorbehaltlich einer besonderen, sich aus einem Gesetz oder einer Verordnung ergebenden Zuständigkeitszuweisung.

Artikel 15 – Kontaktieren Sie uns

Für alle Fragen und Informationen über die auf der Website präsentierten Produkte oder über die Website selbst können Sie eine Nachricht an die folgende Adresse senden: contact@zaion.ai