SICHERHEIT UND VERTRAULICHKEIT

Ihre Sicherheit steht für uns an erster Stelle

Bei Zaion nehmen wir die Sicherheit und die Vertraulichkeit der Daten unserer Kunden sehr ernst. Unsere Callbot-Lösung erfasst und verarbeitet große Mengen an personenbezogenen Daten und Zahlungsdaten, desegen steht Ihre Sicherheit für uns an erster Stelle. Die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Daten behandeln wir mit größter Sorgfalt. Sie hat für uns absoluten Vorrang.

Datenverarbeitung und -speicherung.

Die sensible Natur der mit dem Kundenservice geteilten Informationen muss stets geachtet werden. Aus diesem Grund haben wir eine Reihe von Sicherheitskontrollen eingerichtet. Insbesondere konzentrieren wir uns auf den Schutz personenbezogener Daten und die Einhaltung von Best Practices in Bezug auf Compliance, Sicherheit und Schwachstellen.
Wir stützen uns auf eine globale Infrastruktur, die im gesamten Informationsverarbeitungszyklus für optimale Sicherheit sorgt.

Alle sensiblen Daten, wie z. B. personenbezogene (PII), bankbezogene (PCI) oder gesundheitsbezogene (PHI) Daten, können auf Wunsch des Kunden und im Einklang mit den gesetzlichen Anforderungen in spezieller Weise verarbeitet (anonymisiert oder verschlüsselt) werden.

Bei der Gestaltung der Gespräche wird sehr darauf geachtet, nur die für das Gespräch unbedingt notwendigen Daten zu erheben. Für jedes Gespräch wird ein Formular erstellt, das Bestandteil des DSGVO-Verzeichnisses unserer Kunden wird.

Es können dedizierte Umgebungen eingerichtet werden, um Angelegenheiten zu behandeln, die eine PCI-DSS- oder HDS-Zertifizierung erfordern.
Die DSGVO-Maßnahmen von Zaion sind, wie auch das gesamte technische System, für unsere Kunden auditierbar.

Schließlich können unsere Kunden dank des Botcenters, des Supervisionswerkzeugs von Zaion, jederzeit alle Gespräche anhören und so in Echtzeit sicherstellen, dass das System ordnungsgemäß und effizient arbeitet.

Diensterbringer

Alle unsere Diensterbringer erfüllen unsere Sicherheitsanforderungen, einschließlich der von unseren Kunden gestellten Anforderungen und der marktspezifischen Zertifizierungen (DSGVO, PCI-DSS …).